USG - ganz persönlich

Sie gehört zu den ganz Flexiblen unter uns. Ob Einkauf, Verkauf oder Fotoshooting – Lena kann mit anpacken und macht dabei immer eine gute Figur. Eine echte Bereicherung für unsere USG-Mannschaft!

 Lena was sind deine Zuständigkeiten bei USG?

Nachdem ich erst 4,5 Jahre lang im Einkauf tätig war, arbeite ich nun seit einem halben Jahr im Verkauf. Dort betreue ich unsere ausländischen Kunden und stehe ihnen mit Rat und Tat – egal ob via Webmeeting oder per Telefon - zur Seite.

Ich kümmere mich darum, dass von Auftragseingang bis zum Versand alles rund läuft. Das kann mitunter eine echte Herausforderung sein, aber es macht großen Spaß!

Außerdem bin ich in letzter Zeit zur „Bodenarbeitsexpertin“ avanciert! ?

Hast du auch privat mit Pferden zu tun?

Oh ja! Ich bin glückliche Besitzerin eines 6-jährigen deutschen Sportpferdes namens Fritzi’s Firefox sowie eines 11-jährigen Isländers mit dem stolzen Namen Galdur frá Brautarholti. Beide sind von ihrer Natur aus sehr unterschiedlich, aber es macht mir Freude, mit ihnen zu arbeiten und zu sehen, wie sie sich entwickeln.

Ich würde mich als ambitionierte Freizeitreiterin bezeichnen und bin am liebsten im Gelände unterwegs. Ab und zu trifft man mich auf Reitturnieren für Islandpferde.

Mittlerweile bin ich im Besitz des FN-Reitabzeichens 4 und des IPZV-Reitabzeichens Silber, sowie dem Fahrabzeichen 5 (Kutsch-Führerschein). Außerdem bin ich Trainerin C/Gangreiten.

Auf welche Produkte von USG greifst du in deiner Freizeit gerne zurück?

Auch privat lege ich großen Wert auf Sicherheit. Deshalb habe ich den Reithelm „Comfort Glory“ quasi täglich in Gebrauch – ebenso wie den Handschuh „Cambridge“, die Hufglocken mit Kunstfellrand, unser Knotenhalfter mit Glitzersteinchen und die Sattelunterlage mit Acryl-Webpelz. Auf Turnieren greife ich immer gerne auf unsere Kopfnummern mit Strasssteinen zurück.

Außerdem kann es nie schaden, einen Eimer Superphlog in greifbarer Nähe zu haben. Meine beiden verspielten Vierbeiner sind sehr erfinderisch, wenn es darum geht, sich kleinere Verletzungen zuzufügen.

Lena‘s Lieblingsprodukte:

Selbstverständlich ist auch der Reithelm „Comfort Glory“ nach VG1 zertifiziert. Ein wirklich stilvoller Reithelm, dessen Microfaserverkleidung, bereichert durch glänzende Glitzersteine, den Reithelm traditionell und zugleich sehr elegant erscheinen lässt.

Er ist angenehm leicht und komfortabel zu tragen, die eingearbeiteten Lüftungsschlitze sorgen für eine gute Luftzirkulation. Das weiche Innenfutter lässt sich herausnehmen und waschen. Ein Justierrädchen im Nackenbereich sorgt für eine einfache und optimale Größeneinstellung. Damit hat man auch auf einem Jungpferd immer ein gutes und sicheres Gefühl!

Der Comfort Glory ist in den Farben marine und schwarz jeweils in den Größen XS, S, M und L erhältlich.

Lena mag klassisch/schlichtes Design. Dies spiegelt sich auch bei der Wahl ihrer Handschuhe wider.

Wer den „Cambridge“ kennt, weiß ihn einfach zu schätzen. Durch das anpassungsfähige und anschmiegsame Albarin Material wird höchster Tragekomfort geboten. Der Handschuh verfügt über Zügelverstärkungen, sodass die maximale Griffigkeit bei den Zügeln gewährleistet ist und keine Blasen entstehen. Fixiert wird der Handschuh über einen Riegel am Handgelenk, sodass der Handschuh passend sitzt und auf den Reiter individuell eingestellt werden kann.

Außerdem besitzt er eine entscheidende Zusatzfunktion: er ist Touchscreen kompatibel. Sie können Ihr Smartphone weiterhin bequem und vor allem präzise bedienen, ohne den Handschuh ablegen zu müssen.

Er ist bei 30°C in der Waschmaschine waschbar und so problemlos wieder sauberzubekommen.

Materialzusammensetzung: 100 % Polyurethan

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.